usa

USA: Die weltweite E-commerce Supermacht

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind für ihre freundlichen und fröhlichen Menschen bekannt. Sie sind selbstbewusst, unternehmungslustig und freiheitsliebend. Der amerikanische Traum ist zum Synonym für Möglichkeiten, Chancengleichheit und Erfolg geworden. Genau wie die USA ist E-Commerce eine Welt der unbegrenzten Möglichkeiten.

Die USA haben die größte Volkswirtschaft der Welt und sind auch im Bereich E-Commerce und Cross-Border-Trade die führende Nation. Sie sind der Geburtsort von E-Commerce Giganten wie Amazon und eBay. Hier ist unsere Übersicht über den amerikanischen Marktplatz: Informieren Sie sich über Fakten, Zahlen und Prognosen.

us online marktplatz 200x300

Wollen Sie Ihr volles Verkaufspotential kennenlernen? Dann sprechen Sie mit unserem E-Commerce Experten! Erfahren Sie, wie Sie Ihren Verkauf maximieren können. Buchen Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch!

Buchen Sie Ihr Webinar

DER US-MARKTPLATZ

Der amerikanische E-Commerce-Sektor ist mit einem geschätzten Umsatz von 349 Milliarden USD nach wie vor der führende Markt der westlichen Welt.


2013 kauften 75,8 Prozent der amerikanischen Bevölkerung im Internet ein. Im Jahr 2015 haben die USA laut A.T. Kearney’s globalem E-Commerce-Index China überholt. 


Die Merkmale des amerikanischen Marktplatz:

  • Die Englische Sprache
  • Hohe Internetnutzung
  • Größe
  • Technologie
  • Herausforderungen wie die Landesgröße,  der Markteintritt die unterschiedlichen Landschaften und die völlig unterschiedliche Bevölkerungsdichte.
  • Die bevorzugten Online-Zahlungsmethoden sind Kreditkarten, PayPal, Schecks, Überweisung und Prepaidkarten
  • Das besondere Steuersystem
  • Kluge, international orientierte und mit dem Onlinehandel vertraute Konsumenten.
  • M-Commerce

Mehr Informationen finden Sie in unserem Guidebook.

ONLINEHANDEL: DIE WICHTIGSTEN FAKTEN

  • Der B2C E-Commerce-Verkauf in Nordamerika machte 2013 34,9 Prozent des weltweiten B2C Umsatzes aus.
  • Der Umsatz des E-Commerce-Handels belief sich im Jahr 2014 auf über 305 Milliarden USD und wird im Jahr 2019 auf 548 Milliarden geschätzt.
  • Über 34 Millionen Amerikaner kaufen online in anderen Ländern ein. Meistens in Großbritannien (49 Prozent), gefolgt von China (39 Prozent), Kanada (34 Prozent), Hong Kong (20 Prozent) und Australien (18 Prozent).

TOPSELLER

Am besten verkaufen sich in den USA:

  • Kleidung & Accessoires
  • Medienprodukte
  • Elektronik und Bücher

Die beliebtesten Cross-Border-Kategorien:

  • Kleidung & Accessoires
  • Beauty & Gesundheit
  • Uhren & Schmuck
  • diverser Elektronik.

Webinterpret hat auch eine Untersuchung über die erfolgreichsten internationalen Verkaufskategorien britischer, amerikanischer und deutcher Onlinehändler durchgeführt. Lesen Sie unseren Guidebook für mehr Informationen!

VERSAND: HERAUSFORDERUNGEN FÜR CROSS-BORDER LIEFERUNGEN

DIE CROSS-BORDER HERAUSFORDERUNGEN SIND:

  • Sicherheit:
  • Wirtschaftslage, d.h. : die Rezession und ihre  langfristige Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und die Produktion
  • Gesetze, d.h. Papiere, Gesetze, Import-und Exportregularien sowie Restriktionen

KAUFVERHALTEN: GEGENWART & ZUKUNFT

Wie werden Produkte bestellt?

  • 69 Prozent via Computer
  • 13 Prozent via Tablet
  • 18 Prozent via Smartphone

USA Marktplatz Traffic

Quelle: Demandware

ERFAHREN SIE MEHR!

Unser Buch beinhaltet reichhaltige Informationen über die Top-E-Commerce-Märkte. Es erwarten Sie Einsichten in Verkaufszahlen und Fakten, Trends, Informationen zu Versand, zum Kaufverhalten und vieles mehr, ALLES IN EINEM E-BOOK!


Downloaden Sie gratis unseren Guide!


QUELLEN

United States of America. Cross-Border Ecommerce Report. Critical Facts and Insights for International Expansion. The Paypers. 2014.

Destination USA> A great opportunity for European online retailers. Asendia.

http://www.Forrester.com/

https://www.paypal-passport.com/tools

http://go.channeladvisor.com/rs/channeladvisor/images/uk-op-navigating-ecommerce-channels.pdf

http://www.emarketer.com/Article/UK-Ecommerce-Sales-per-Person-Lead-All-Markets-Worldwide/1009650

http://img.en25.com/Web/DemandwareInc/%7Bae8b08b5-8d06-4687-acee-7697a4329aab%7D_dwre_shoppingindex_Q1_2015.pdf

http://www.prnewswire.com/news-releases/study-shows-united-states-continuing-to-lead-e-commerce-sales-as-mobile-commerce-shifts-transactions-away-from-the-desktop-computer-300058184.html

http://qz.com/378186/the-us-just-overtook-china-as-the-worlds-best-place-for-e-commerce/

http://www.statista.com/topics/2443/us-ecommerce/

http://www.dhl-discoverlogistics.com/cms/en/course/trends/america/usa.jsp

http://www.supplychain247.com/article/north_american_cross_border_shipping_challehttp://www.veinteractive.com/blog/20141127/4-big-differences-between-us-uk-online-shoppersnges_solutions  

http://www.veinteractive.com/blog/20141127/4-big-differences-between-us-uk-online-shoppers

http://www.ekosglobal.com/markets/americas/united-states/  

Ähnliche Beiträge:

NEWS: Our Online Stores shipping service as well as a suite of services for Shopify, BigCommerce, Magento and Salesforce Commerce Cloud platforms is now available as a separate company called Glopal. For more information, visit merchants.glopal.com. If you are currently an existing customer of our Glopal services and you need to raise a support request, please click here for assistance.
Hello. Add your message here.