ecommerce-fulfillment-delivery

Versandzentren: der Versandtrend, der den globalen E-Commerce steuert

Der Versandservice, den Sie Ihren internationalen Käufern anbieten, muss zuverlässig und schnell sein. Wie ist es möglich, Sendungen mit höchster Effizienz an verschiedene Standorte zu liefern?

Wenn Sie in alle Welt liefern, ziehen Sie in Betracht, Ihren Warenbestand in der Nähe Ihrer wichtigsten Verbrauchermärkte zu halten.

In diesem Artikel berichten wir über Versandzentren – ein weltweiter Versandtrend, der Verkaufsstrategien vieler internationaler Online-Händler revolutioniert.

Möchten Sie ein erfolgreicher E-Commerce-Verkäufer sein? Der Versand macht es aus!

internationaler-versand

Sind Sie einer der wachstumsorientierten Einzelhändler, der auf der Suche nach Expansion in Überseemärkten ist? Perfekt, Sie geben sich selbst die Gelegenheit, Ihr Einkommen zu vervielfachen. Dennoch müssen Sie noch ein Stück weiter gehen, um mit den lokalen Wettbewerbern Schritt zu halten.

Die Auftragserfüllung im E-Commerce wird gesteuert durch steigende Verbraucher-Erwartungen gesteuert, sowie durch die Notwendigkeit, die Kundenerfahrung zu verbessern, und das kontinuierliche Streben nach Geschwindigkeit und Effizienz.

Die heutigen Online-Käufer sind oft glücklich, wenn Sie bis zum Umfallen einkaufen können. Aber meistens wünschen sie sich auch augenblickliche Befriedigung und erwarten, dass die Pakete sicher und unverzüglich ankommen. Oder … so schnell wie möglich.

Ein guter Produktpreis reicht demnach nicht aus. Wenn Käufer exorbitante Versandpreise oder sehr lange Lieferzeiten sehen, kommt es oft zum Warenkorbabbruch.

Die Messlatte liegt hoch. Ihre Konkurrenten sind schon auf den Trichter gekommen. Sie überwachen aktiv die innovativen Versandlösungen, sodass ihr Angebot bis zum Checkout-Zeitpunkt attraktiv bleibt. Sie dürfen Ihre Augen vor dieser Wachsamkeit nicht schließen, sonst bleiben Sie auf der Strecke, insbesondere wenn Sie auf internationalen Märkten verkaufen oder verkaufen wollen.

Zum Glück gibt es Möglichkeiten, dem lokalen Wettbewerb auf globalen Märkten stets einen Schritt voraus zu sein. Zum Beispiel sind Versandzentren, die näher an Ihren internationalen Kunden liegen, ein Weg, um Lieferzeitpläne einzuhalten.

internationaler-ecommerce-versandzentrum

Das Entscheidende ist …

Der Versandservice, den Sie anbieten, muss, sowohl bei den nationalen als auch bei den internationalen Kunden, zuverlässig und schnell sein.

Ihr Leistungsversprechen verstärkt sich, wenn es Ihnen gelingt, Ihre Kunden zufrieden zu stellen. Im Gegenzug sind Ihre Kunden überzeugt, wieder von Ihnen bestellen zu können.

Downloaden Sie unseren KOSTENLOSEN Guide Internationale Onlinemärkte zum Greifen nah: Was, wie und warum international verkaufen?

JETZT downloaden

Weltweiter E-Commerce begrüßt lokale Lösungen

international-ecommerce-localized-website

Eine genauere Betrachtung Ihrer Lieferstrategien sowie die Versandoptimierung sollte in jedem Fall auf Ihrer Tagesordnung stehen.

Schauen Sie sich ASOS an: Ein E-Commerce-Riese, dessen weltweite Versandstrategie dem Unternehmen half, den globalen E-Commerce auf den Kopf zu stellen. Lagerhaltung und Lieferlösungen waren auf der Prioritätenliste von ASOS.

Die Vertriebseffizienz und Lieferoptionen ermöglichten es dem Unternehmen, innerhalb von 48 Stunden an viele internationale Bestimmungsorte rund um die Welt zu liefern.

Dies beweist, wie wichtig eine effiziente Versandstrategie ist, zu der ein zuverlässiger und schneller Service gehört. Kein Wunder, dass die weltweiten Lieferungen zu einem lokalen Verfahren werden.

Bei vielen Einzelhändlern ist heute die Auslagerung der Ausführungsabläufe an Dritte eine verbreitete Praxis. Das Ergebnis ist eine effizientere Lieferabwicklung an verschiedene Standorte.

Im internationalen E-Commerce sind schnelle und zuverlässige Versandlösungen ein wahrer Umsatzwachstumsträger.

ASOS hat dies verstanden.

Versandzentren im internationalen E-Commerce: Eine gute oder schlechte Idee?

Für Anfänger – Definitionen.

Ein Versandzentrum ist eine Stelle, an der eingehende Bestellungen von angehörigen Standorten oder Shops empfangen werden. Die Aufgabe eines Versandzentrums ist die Bearbeitung und Erfüllung solcher Bestellungen. Diese kann unabhängig von bestimmten Unternehmen tätig sein.

Wenn Sie also international verkaufen, stellen Sie sich eventuell diese Frage:

Soll ich ein Abwicklungslager benutzen, um den Versand für meinen Online-Shop kostengünstiger und für meine ausländischen Kunden attraktiver zu gestalten?

Betrachten wir zunächst einige der Vorteile zur Nutzung eines Versandzentrums:

  • Bessere Versandtarife: Abwicklungslager tendieren dazu, große Mengen für mehrere Verkäufer zu versenden, was die Versandkosten senkt.
  • Die Integration mit den wichtigsten Versandlogistikunternehmen sollte Ihnen einen besseren Zugang zu verschiedenen Versandoptionen bieten.
  • Kürzere Lieferzeiten: Insbesondere, wenn Ihr Versandzentrum in der Nähe der Mehrzahl Ihrer Kunden liegt.

Mithilfe eines Abwicklungslagers können Sie Ihr Inventar an einem einzigen Standort lagern. Wenn eine Bestellung eingeht, wird sie automatisch an Ihren Abwicklungspartner weitergeleitet, der das Produkt für Sie auswählt, verpackt und verschickt. Also, recht bequem.

Ein Beispiel wäre der Versand durch Amazon. Er ist kosteneffektiv, unkompliziert und ermöglicht den Verkäufern, eine Menge zu entsenden. Damit bleibt Ihnen mehr Zeit, sich auf die Entwicklung ihrer Geschäfte zu konzentrieren.

Das Programm eignet sich für unterschiedliche Verkäufertypen: Verkäufer mit begrenzten Auslieferungskapazitäten oder Verkäufer, die international verkaufen wollen.

Gemäß Marcin Wejtko, Projektleiter bei Webinterpret und Experte für den internationalen Vertrieb bei Amazon:

Ein Negativ-Faktor für den grenzüberschreitenden Handel sind die internationalen Versandkosten, die für viele Verbraucher zu hoch sind. Versand durch Amazon ist ein Service, der die globale Logistik revolutioniert, indem selbst die kleinen Verkäufer ermutigt werden. Dies geschieht dank der enormen Kosteneffizienz der Amazon- Versandzentren.

expert-globaler-ecommerce

Marcin Wejtko, Projektmanager bei Webinterpret und Experte für internationalen Onlineverkauf

Im Falle von konkurrenzfähigen Artikel wird empfohlen, zunächst einmal die von Marktplätzen angebotene Auftragsabwicklungs-Lösungen zu verwenden, wie zum Beispiel den Versand durch Amazon oder Rakuten Super Logistics.

Generell werden in diesem Fall die besten Tarife für bestimmte Märkte angeboten. Darüber hinaus können Sie mit diesen Hilfsmitteln nicht nur Waren schneller und preiswerter versenden, sondern auch mehr verkaufen, da die Artikel an Sichtbarkeit gewinnen.

Berücksichtigen Sie jedoch bei der Verwendung solcher Lösungen die zusätzlichen Kosten, die beim Verkauf auf externen Wegen auftreten können.

Und wie steht’s mit Ihrem eigenen Online-Shop?

Wenn Sie Ihre Waren nicht selbst verpacken und versenden wollen oder längere Versandzeiten nicht riskieren möchten, verschieben Sie einen Teil Ihrer Bestände in ein Versandzentrum.

Angenommen Sie sind ein britischer Online-Verkäufer und verkaufen in die USA. In diesem Fall lagern Sie einen Teil Ihres Bestandes in den USA, also in der Nähe Ihrer US-Kunden. Produkte im Inland zu verschicken eliminiert die Probleme und Verzögerungen des grenzüberschreitenden Handels.

Wenn Sie eine größere Menge an Waren an einen bestimmten Ort versenden, ist es sicherlich von Vorteil, Ihren Bestand in der Nähe Ihrer Endkunden zu haben.

Erfüllen Sie die Liefererwartungen der Onlinekäufer

ecommerce-zufriedene-kunden

Die steigenden Verbrauchererwartungen treiben den Umbruch der E-Commerce Versandlandschaft an. Die Messlatte liegt hoch.

Das Ergebnis? Aufgrund der Notwendigkeit, Last-Minute oder ungeduldigen Käufern entgegenzukommen, werden Liefermodelle, wie die Lieferung am selben oder am nächsten Tag, immer üblicher.

Heutzutage erwarten viele Käufer, dass Ihre Bestellungen nicht ein bis zwei Wochen brauchen, sondern innerhalb von 24 bis 48 Stunden ausgeliefert werden.

Was erwarten Online-Käufer von der Lieferung?

Unter anderem:

  • Auftragsgenauigkeit
  • Mehrere Lieferoptionen
  • Gute Paketverfolgung
  • Bestellmöglichkeit auf mobilen Webseiten
  • Schnelle und kostenlose Lieferung
  • Kostenlose Rückgabe.

ecommerce-paket-briefkasten

Was könnte die größte Sorge für sie sein?

Ein Paket, das zu spät ankommt oder während des Transports beschädigt wurde. Das Risiko scheint viel höher zu sein, wenn Waren grenzüberschreitend unterwegs sind.

Käufer neigen dazu, sich zu sorgen, wenn die Zustellung ihres Pakets zu lange dauert. Eine Lieferung ins Ausland kann sogar einen Monat dauern, was Ihre Kunden ziemlich belasten kann!

Versandzentren können die Versandzeiten verkürzen. Wenn Sie Ihre Produkte lokal, in der Nähe Ihrer Kunden lagern, können Sie die Versandzeiten sowie die internationalen Bestellungen genau so wie im Inland abwickeln.

In jedem Fall bemühen Sie sich, Ihre Kunden zu besänftigen. Die Paketverfolgung gibt dem Käufer ein Gefühl der Sicherheit, aber auch Ihnen selbst, wenn eines Ihrer Pakete beschädigt oder verloren gehen sollte.

Aus diesem Grund bietet Webinterpret seinen Kunden ein proaktives, automatisiertes Paketverfolgungstool an. Käufer, die sich für eine Lieferung mit Verfolgungsoption entscheiden, können den genauen Standort ihres Pakets verfolgen. Die Informationen werden automatisch gesendet. Es ist also problemlos.

Internationale Paketweiterleitung: Der Konkurrenz einen Schritt voraus sein!

Online-Käufer auf der ganzen Welt erwarten immer schnellere Lieferungen und … großartige Versandkosten. Ist es möglich, ihnen alles zu geben?

Vielleicht im Falle meiner lokalen Käufer … denken Sie vielleicht. Aber was ist, wenn ich in andere Länder und / oder Kontinente liefern muss?

Erfreulicherweise ist es möglich, viele Ihrer Kunden zu befriedigen und ihnen auch … etwas Besonderes anzubieten.

Aber zuerst – bedenken Sie das Folgende.

Kleine bis mittelgroße Online-Einzelhändler verfügen selten über die Mittel, um den internationalen Versand effizient zu verwalten.

Im Vergleich dazu können Unternehmen, die regelmäßig große Mengen versenden, bessere Preise und Preisnachlässe vereinbaren. Auf diese Weise können sie eigenen Niedrigkosten an Ihre Kunden weitergeben.geben sie ihre eigenen niedrigeren Kosten an ihre Kunden weiter.

Um Ihren Käufern konkurrenzfähige Versandkosten anzubieten UND selbst niedrige Versandkosten zu bezahlen, versuchen Sie Unternehmen, die Paketweiterleitungsdienste anbieten.

Damit können Sie von Folgendem profitieren:

  • Kenntnis des nationalen und internationalen Versands
  • Zusammenarbeit mit Speditionen
  • Die Fähigkeit, durch die Nutzung von Mengen Kosten zu senken
  • Paketverfolgungsdienste
  • Andere Dienstleistungen, wie die Abwicklung der Versanddokumente, Konsolidierung von Paketen zur Kostensenkung oder Umpacken von Paketen, die nicht den internationalen Versandverpackungsstandards entsprechen.

webinterpret-international-package-forwarding

Weitere Informationen, wie Sie die Paketweiterleitung nutzen können, um Ihre E-Commerce-Verkäufe zu steigern, finden Sie in unserem Artikel: Steigern Sie Ihre internationalen E-Commerce-Verkäufe mit Paketweiterleitung.

Kurz zusammengefasst

Versandzentren erfüllen eine Menge E-Commerce-Lieferbedürfnisse und führen einen Großteil der Kundenerfahrung durch.

E-Commerce-Käufer von heute haben große Erwartungen und ihre Zufriedenheit muss eine absolute Priorität haben, insbesondere wenn es um die Lieferzeiten geht.

Die Meinung, dass internationale Käufer eine Ausnahme von dieser Regel sind, ist nicht richtig. Sicher, viele von ihnen haben Geduld und Verständnis, da sie wissen, dass die Bestellung aus dem Ausland kommt.

Trotzdem wollen viele nicht lange auf das Produkt warten oder sich in Geduld fassen müssen, während sie auf die Ankunft der Bestellung ausharren.

So können Versandzentren zur Rettung der internationalen Online-Shop-Besitzer kommen.

Laut Adrien Salvat, internationaler Versandexperte bei Webinterpret,

Lokale Auftragsabwicklung wird empfohlen, erfordert jedoch eine enge Bestandsverwaltung und einen starken lokalen Partner.

expert-interview-international-ecommerce-shipping

Adrien Salvat, internationaler Versandexperte bei Webinterpret

Sind Sie an Versandlösungen interessiert, die Ihre internationalen E-Commerce-Verkäufe steigern können? Kontaktieren Sie uns unter https://www.webinterpret.com/de/contact/

Downloaden Sie unseren KOSTENLOSEN Guide Internationale Onlinemärkte zum Greifen nah: Was, wie und warum international verkaufen?

JETZT downloaden

Quellen

Ähnliche Beiträge: