france-ecommerce

Frankreich: Europas drittgrößter Marktplatz

Sie assoziieren Frankreich vielleicht mit dem Verzehr von Schnecken und Froschschenkeln, dem Genuss von Wein und einem ausgeprägten Modebewusstsein. Dass französische Frauen gut gekleidet und modeinteressiert sind, ist allgemein bekannt. Tatsächlich ist Mode in der E-Commerce-Welt eine sehr populäre Kategorie. Allerdings ist Mode nicht das Einzige was online verkauft wird.

France-marketplace

Der französische Marktplatz zeichnet sich durch eine hohe Internetnutzung, einen Zuwachs an mobilen Dienstleistungen und moderne Versandstrukturen aus.

Der meistbesuchte Onlineshop ist Amazon mit über 15 Millionen Unique Usern pro Monat. Französische Konsumenten mögen sowohl teure und hochwertige Kleidung als auch Angebote und Rabatte. Der lokale E-Commerce-Markt ist der drittgrößte in der EU und liegt weltweit auf Rang 6.

Wollen Sie Ihr volles Verkaufspotential kennenlernen? Dann sprechen Sie mit unserem E-Commerce Experten! Erfahren Sie, wie Sie Ihren Verkauf maximieren können. Buchen Sie jetzt ein kostenloses Beratungsgespräch!

Buchen Sie Ihr Webinar

DIE MERKMALE DES FRANZÖSISCHEN MARKTPLATZ:

  • Die französiche Sprache
  • Weltweit Wachsender Markt
  • Der mit dem Onlinehandel vertraut französiche Käufer
  • Nutzung von Kreditkarten
  • Die Popularität von Lieferung nach Hause.
  • Niedrige Anzahl von Rücksendungen

ONLINEHANDEL: DIE WICHTIGSTEN FAKTEN

  • 25 Prozent der französischen Webseiten generieren 10 Prozent des internationalen Verkaufs.
  • Es gibt eine internationale Nachfrage nach französischen Mode- und Beautyprodukten.
  • Was den Verkauf auf internationalen Märkten angeht, verkaufen französische Onlinehändler am meisten nach Belgien und Luxemburg (42 Prozent), Spanien (27 Prozent), Italien (26 Prozent), Großbritannien (17 Prozent) und in die USA (6,9 Prozent).

TOPSELLER

Am besten verkaufen sich in Frankreich:

  • Reise- & Tourismusdienstleistungen
  • Kleidung & Accessoires
  • technische Produkte

Auf dem Binnenmarkt kaufen die Franzosen am liebsten Reisen. Auf ausländischen Webseiten tendieren sie eher zu Elektronik.


VERSAND: ERFÜLLEN SIE DIE ERWARTUNGEN

Die französische E-Commerce-Logistik scheint unkompliziert und für Markteinsteiger relativ problemfrei und kostengünstig zu sein. Daher sind viele internationale Verkäufer bereit auf dem französischen Markt aktiv zu werden.

La Poste ist traditionell der Logistikdienstleister in Frankreich und eine anerkannte Marke. Daher ist es sehr wichtig, La Poste als Versandoption auf der Webseite anzuzeigen. Dies steigert das Vertrauen in Ihren Onlineshop.


Eine der größten Herausforderungen für Händler sind die unterschiedlichen Kundenerwartungen wie stundengenaue Lieferzeiten oder eine Lieferung zu einem sicheren Schließfach.


KAUFVERHALTEN: GEGENWART UND ZUKUNFT

Wie werden Produkte bestellt?

  • 77 Prozent via Computer
  • 12 Prozent via Tablet
  • 11 Prozent via Smartphone

Traffic nach Endgerät (Q1 2014 vs. Q1 2015)

Frankreich-Traffic-Nach-Endgeraet

Source: Demandware

Mehr Informationen finden Sie in unserem Guidebook.

ERFAHREN SIE MEHR!

Unser Buch beinhaltet reichhaltige Informationen über die Top-E-Commerce-Märkte. Es erwarten Sie Einsichten in Verkaufszahlen und Fakten, Trends, Informationen zu Versand, zum Kaufverhalten und vieles mehr, ALLES IN EINEM E-BOOK!


DOWNLOADEN SIE UNSEREN GUIDE!


QUELLEN

http://www.ekosglobal.com/markets/

https://www.paypal-passport.com/tools

http://www.diplomatie.gouv.fr/en

http://www.thepaypers.com/ecommerce-facts-and-figures/france/3

Ecommerce in France

5 facts and figures on eCommerce in France

http://www.statista.com

http://whitepapers.asendia.com/

Ähnliche Beiträge: