infografik-ecommerce-lokalisierung

[Infografik] Ist Ihr Verlust am Umsatzpotenzial viel zu hoch? Verdeutlichung der E-Commerce-Lokalisierung

Nur wenige Unternehmenswachstumsstrategien könnten die Größe Ihres E-Commerce-Geschäfts verdoppeln oder verdreifachen. Was ist eine der größten Wachstumschancen für Online-Verkäufer heutzutage? Der internationale E-Commerce. Nachfolgend erfahren Sie mehr hierzu.

Weltweit gibt es 1,79 Mrd. E-Shopper (Stand 2018) und bis zum Jahr 2021 werden es voraussichtlich 2,14 Mrd sein. Indem Sie sich dem internationalen Markt mit einer durchdachten Lokalisierungsstrategie öffnen, können Sie Ihre Produkte buchstäblich Millionen neuer potenzieller Käufer anbieten.

Dieses (potenzielle) vergeudete Umsatzpotenzial ist wirklich beachtlich. Es bleibt die Frage: Wie erreiche ich all diese Online-Käufer auf die einfachste und schnellste Art und Weise und beobachte gleichzeitig, wie sich die Verkäufe steigern?

Diese Infografik veranschaulicht die einfachste Möglichkeit, Ihren internationalen Online-Umsatz zu steigern und wie es in der Praxis funktioniert.

Das größte Umsatzpotenzial für Ihren Online-Shop

Käufer weltweit sind auf der Suche sowohl nach Produkten, die auf ihrem Inlandsmarkt nicht erhältlich sind, als auch nach Produkten zum richtigen Preis, unabhängig davon, woher sie stammen.

Laut Mark Ellis, Akquisitionsleiter bei Webinterpret,

mark-ellis-ecommerce-expert
Möglicherweise wird Ihnen das Potenzial außerhalb Ihres Heimatmarktes erst bewusst, wenn Sie tatsächlich anfangen, weltweit zu verkaufen.
Mark Ellis, Akquisitionsleiter bei Webinterpret.

Mark fügt hinzu, dass die vollständige Lokalisierung Ihrer Produkte und / oder Webseite von grundlegender Bedeutung ist, wenn Sie optimale Ergebnisse erzielen möchten. Bei der Lokalisierung geht es darum, Barrieren für den Käufer zu überwinden, sodass der Einkauf ein einfacher Prozess ist.

Um Ihr Umsatzpotenzial zu maximieren, passen Sie die globalen Versionen Ihres Online-Shops an die lokalen Märkte an. Damit bieten Sie Ihren internationalen Käufern eine vertraute, lokalisierte Kauf- und Versanderfahrung an.

ASOS hat alles goldrichtig gemacht und wurde zu einem wahrlich globalen E-Commerce-Unternehmen

ASOS, der britische Online-Handelsriese, ist ein weltweites Unternehmen geworden, wobei rund 60% seines Geschäfts aus dem Ausland kommt. Die Erfolgsgeschichte seines E-Commerce ist das Ergebnis einer korrekt umgesetzten globalen Strategie.

ASOS expandierte weltweit mit beeindruckender Geschwindigkeit und kam den internationalen Käufern somit entgegen. Sein Wachstum sollte eine Quelle der Inspiration für Online-Shop-Besitzer sein.

ASOS hat die Bedeutung der Anpassung seiner eigenen Webseite an lokale Märkte verstanden und eine globale Versandstrategie eingesetzt. Erfahren Sie mehr darüber, wie das Unternehmen seinen wichtigsten internationalen Märkten eine vollständig lokalisierte Einkaufserfahrung anbietet.

Die Übersetzung ist nur ein Teil Ihrer internationalen E-Commerce-Reise

Die E-Commerce-Lokalisierung geht weit über eine einfache Übersetzung hinaus. Lokalisierung ist ein weitgefasster Begriff, der alle Aspekte der Vorbereitung Ihres Online-Shops zur Steigerung des internationalen Verkaufs beschreibt.

Das Ziel besteht darin, den internationalen Käufern ein Online-Shopping-Erlebnis zu bieten, das sich von ihrer normalen vertrauten Shopping-Erfahrung nicht unterscheidet. Dies ermöglicht Händlern auf Augenhöhe mit lokalen Wettbewerbern konkurrieren zu können.

Eine vollständig lokalisierte Kauferfahrung beinhaltet:

  • Optimierte E-Commerce Übersetzung
  • Größen- und Währungsumrechnung
  • Lokales Marketing & Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Suchbegriffe, die von Käufern verwendet werden, um nach einem bestimmten Artikel zu suchen
  • Internationale Zahlungen
  • Versandoptimierung
  • Vermeidung möglicher Einschränkungen und Richtlinienverstöße.

Somit fragt man sich, weshalb nicht mehr Online-Verkäufer dies vornehmen?

Einem Trugschluss zur Folge: Weil sie denken, es sei zu kompliziert. Es ist jedoch falsch anzunehmen, dass alle Lokalisierungskomponenten vom ersten Tag an oder manuell von Online-Shop-Händlern erledigt werden müssen.

Mit der heutigen Technologie sind nur ein paar Klicks nötig, um Ihren Shop zu lokalisieren. Sie müssen kein Entwickler sein, um das zu meistern. Ein grenzüberschreitender Handelspartner kann Ihnen helfen, Ihre Versandkosten zu minimieren und Ihr internationales Umsatzpotenzial zu maximieren.

Die nachfolgende Infografik verdeutlicht, wie eine Full-Stack-Lokalisierungslösung Ihr E-Commerce-Geschäft steigern kann.

infografik-ecommerce-lokalisierung-long

Es gibt wahrscheinlich (Zehn-) tausende internationale Käufer, die an Ihrem Produkt interessiert sind. Ihre Aufgabe besteht darin, all diesen Käufern zu helfen, Ihren Online-Shop / Ihre Produktseiten zu finden, damit sie ihre Kauferfahrung mit Ihnen genießen können.

Welche Vorteile bringt Ihnen das? Ganz klar, mehr Umsatz und maximiertes Potenzial!

ecommerce-free-trial

Steigern Sie jetzt den international Umsatz Ihres Online-Shops!

Quellen