allegro-blog-04

Allegro und Webinterpret kooperieren, um Online-Verkäufern Vorteile auf dem polnischen Markt zu ermöglichen

Webinterpret ist kürzlich eine Partnerschaft mit Allegro eingegangen, dem beliebtesten Online-Marktplatz in Polen und dem viertgrößten in Europa. Dies ist eine großartige Nachricht und eine aufregende Gelegenheit für viele internationale Marktplatz-Verkäufer. Online-Händler werden nun in der Lage sein, die Führung in der boomenden polnischen E-Commerce-Szene zu übernehmen und Millionen von potenziellen Online-Käufern und -Umsätzen zu erreichen.

Mehr erfahren

Unsere Partnerschaft mit Allegro hat bereits dazu geführt, dass zahlreiche Marktplatz-Verkäufer ihr Geschäft auf den florierenden polnischen Online-Markt ausgeweitet haben. Dieser steht auf Platz 13 der sich am schnellsten entwickelnden E-Commerce-Märkte der Welt. Beta-Verkäufer, wie z.B. Melody Jane Dolls Houses, haben eine Steigerung ihrer Bekanntheit und ihrer Verkäufe auf dem polnischen Markt erlebt.

Der Service von Webinterpret hat es uns ermöglicht unsere Produkte auf Allegro zu vermarkten und zu verkaufen, was fantastisch war, Vielen Dank.

Charlotte, Melody Jane Dolls Houses

Der wachsende E-Commerce-Markt in Polen

Der polnische E-Commerce-Markt wächst rasant, was ihn zu einem attraktiven Absatzmarkt für Marktplatzverkäufer macht. Noch vor wenigen Jahren, im Jahr 2016, betrug der Online-Einzelhandelsumsatz in Polen nur 3,3 % des gesamten Einzelhandelsumsatzes (im Vergleich dazu 16,8 % in Großbritannien im Jahr 2016).

Auch die Internetnutzung und die Zahl der Online-Käufer war deutlich geringer. Im Jahr 2016 gab es nur 25,8 Mio. Online-Nutzer, während in Großbritannien in diesem Jahr fast 41,8 Mio. täglich das Internet nutzten.

Der heutige polnische E-Commerce vermittelt jedoch ein ganz anderes Bild. Im Jahr 2020 stieg die Zahl der Internetnutzer auf 84,9 % und erreichte 32 Mio.. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz im Online-Handel auf den Rekordwert von 22 Milliarden Euro. Das ist ein Umsatzwachstum von 25 % im Vergleich zu 2019.

In den Jahren 2021-2025 soll der E-Commerce-Umsatz in Polen mit einer jährlichen Rate von 7,28 % wachsen. Bis 2025 wird ein Marktvolumen von 15.056 Mio. € (17.941 US$) prognostiziert. Es wird erwartet, dass Polens jährliche Wachstumsrate des E-Commerce-Umsatzes die stärksten europäischen Volkswirtschaften wie Großbritannien (3,47 % CAGR 2021-2025), Deutschland (5,35 % CAGR 2021-2025) und Frankreich (5,24 %, CAGR 2021-2025) übertreffen wird.

Die starke Position von Allegro in Polen

Allegro gehört zu den Top 10 der meistbesuchten E-Commerce-Plattformen der Welt. Das polnische Unternehmen genießt eine beispiellose Popularität unter polnischen Online-Käufern. 21 Millionen Kunden (80 % aller Internetnutzer in Polen) besuchen Allegro monatlich.

Allegro ist einer der größten Marktplätze in Polens 17-Milliarden-Dollar-E-Commerce-Markt (2020) und einer, der sich bei seinen 21 Millionen Online-Besuchern pro Monat größter Beliebtheit erfreut.

Mark Ellis, VP, Entwicklung & Partnerschaften bei Webinterpret

Im Laufe der Jahre hat Allegro eine Schlüsselrolle im polnischen E-Commerce gespielt und war die erste Wahl sowohl für Online-Käufer als auch für Verkäufer in ganz Polen.

Bei Allegro verkaufen – die Vorteile

Allegro ist ein einheimischer und lokaler Marktplatz und das scheint der Schlüssel zu seinem Erfolg zu sein. Trotz der wachsenden Bedeutung von Unternehmen wie Amazon und eBay bevorzugen viele Europäer den Einkauf auf heimischen, vertrauenswürdigen Online-Marktplätzen wie Allegro in Polen, Cdiscount in Frankreich, oder Bol in Holland.

Top 10 online marketplaces 2020 in the USA

Allegro, zieht nicht nur 21 Millionen Online-Besucher pro Monat an. Es ist auch äußerst attraktiv für Online-Verkäufer. Für viele Online-Händler mag es einfacher sein, in alternativen Kanälen zu Amazon oder eBay Fuß zu fassen. Vor allem, wenn die Produktkategorien, in denen sie verkaufen, auf diesen Marktplätzen oft konkurrenzfähig und gesättigt sind.

Organische Suchergebnisse sind immer noch eine wichtige Einnahmequelle für viele Marktplatz-Verkäufer, so Adrien Salvat, Commercial Director bei Webintepret – „Im Gegensatz zu eBay oder Amazon, die von gesponserten Produkten oder Anzeigen überflutet werden, bietet Allegro tendenziell niedrigere Verkaufskosten“.

Mehr erfahren

Hinzu kommt, dass lokale Marktplätze dazu neigen, kleinere Lagerbestände zu haben als die Marktplatz-Giganten. Beliebte Artikel sind auf diesen Seiten leicht erhältlich, aber die sogenannten Long Tail-Artikel (einzigartige oder schwer zu findende Artikel) können fehlen oder nur begrenzt verfügbar sein. Dies verschafft Verkäufern, die solche Produkte vertreiben, den Wettbewerbsvorteil, keine oder nur wenig Konkurrenz zu haben.

Warum der Verkauf auf Allegro entscheidend ist

  • Polens bevorzugter Marktplatz
    • 13 Mio. aktive Käufer & 220 Mio. Besuche pro-Monat.
  • Die größte Online-Plattform in Polen
    • 127000 Händler & 1,2 Millionen verkaufte Produkte pro Tag.
  • Ein “Pay-when you-sell” Modell: Keine Abonnement- oder Eintragsgebühren.
  • Eine innovative Plattform, die ständig:
    • die Benutzerfreundlichkeit verbessert und sich an E-Commerce-Trends anpasst.
    • Verkäufer und Unternehmertum durch Marketing- und Werbeunterstützung, engagierte Kundenbetreuer und eine eigene Verkäufer Marken-Zone unterstützt.

Allegro und Webinterpret

Der Online-Verkauf an verschiedene Märkte weltweit bedeutet, dass Sie noch mehr Online-Käufer erreichen können. Das wiederum bedeutet, dass Sie Ihren Umsatz steigern und Ihr Geschäft am schnellsten und effizientesten erweitern können.

Insbesondere in der heutigen Zeit sollte sich kein Marktplatzverkäufer, ob groß oder klein, ob in Europa oder den USA ansässig, nur auf einen Markt und/oder einen Marktplatz verlassen. E-Commerce-Zahlen aus so schnell wachsenden oder so unterschiedlichen Märkten wie Polen, Großbritannien oder Australien zeigen, dass mittlerweile etwa die Hälfte der E-Commerce-Verkäufe über Marktplätze abgewickelt wird.

Ziel der Partnerschaft von Webinterpret mit Allegro ist es, sicherzustellen, dass Marktplatz-Verkäufer von diesen wachsenden E-Commerce-Trends vollkommen profitieren können. Sie wurde entwickelt, um sie bei der Diversifizierung der Wachstumschancen zu unterstützen und ihnen zu helfen, potenzielle Marktschwankungen besser zu bewältigen, indem sie sich nicht nur auf einen oder eine begrenzte Anzahl von internationalen Märkten konzentrieren.

Webinterpret ermöglicht es Verkäufern, schnell mit dem Verkauf in einem neuen Land zu beginnen. Was früher Monate der Planung, Recherche und Vorbereitung erforderte, ist jetzt innerhalb von Tagen erledigt.

Kacper Rozenbaum, Leiter des internationalen Vertriebs bei Allegro

Indem wir unser Wissen und das Know-how von Allegro nutzen, zielt unsere Partnerschaft auch darauf ab, Verkäufern Stunden sorgfältiger Planung oder eine erhebliche Menge an Arbeit zu ersparen, die normalerweise nötig sind, um in einen neuen Markt und auf einen neuen Marktplatz zu wachsen.

Hier sind nur einige der Vorteile:

  • Wir lokalisieren Ihre Angebote:
    • Wählen die Top-Suchbegriffe, Kartenkategorien, Währungen, Größen und Portokosten.
  • Wir übersetzen Titel, ordnen die Artikelspezifikationen und Beschreibungen zu.
    • Ihr gesamter Bestand, Preis und Inventar wird auf allen Allegro- und anderen Websites, die Sie auflisten, synchronisiert.
  • Sie profitieren von unserem Know-how über den Markt und den Marktplatz und dem damit inhergehenden Wissen.

Sources

Ähnliche Beiträge: